Gas und Strom von BürgerGas
Newsticker:
  • Über 100.000 Bürger haben sich bereits für BürgerGas entschieden.
  • Tennet erhöht Stromnetzentgelte um 80% zum 1.1.2017
  • Energiekrise in Frankreich: Atomkonzern schaltet Reaktoren ab (Der Spiegel)
  • Verivox bevorzugt provisionszahlende Versorger im „unabhängigen“ Portal
  • EEG Umlage steigt zum 1.1.2017 auf Rekordwert 6,88 ct/kWh (+8%)
  • Altmaier schätzt Energiewendekosten auf 1 Billion = 1.000.000.000.000 EUR
  • Tennet erhöht Stromnetzentgelte um 80% zum 1.1.2017
  • Verbraucherzentrale: „Viele Vergleichsportale entpuppen sich als Wechselfalle“

Gas und Strom von BürgerGas

Dauerhafte Geschäftsbeziehung gewünscht! BürgerGas ihr Energieanbieter.

Vertrauen Sie BürgerGas? Sind wir der richtige Energieversorger für Sie?

Immer mehr Verbraucher suchen sich ihren Energieanbieter sorgfältig aus. Nur fair, dass BürgerGas bei der Auswahl seiner Kunden dieses Recht ebenfalls gewissenhaft wahrnimmt.

BürgerGas sieht sich als bürgernaher Versorger und ist den Interessen seiner Kunden verpflichtet. Der Bestandskunde steht im Mittelpunkt, denn BürgerGas strebt langfristige Kundenbeziehungen an.

Wachstum und Neukundengewinnung dürfen nicht auf Kosten treuer Bestandskunden gehen. Daher unterliegen bestimmte Faktoren einer besonderen Risikoprüfung, die im Einzelfall zu einer Ablehnung oder  der Beendigung des Lieferauftrags führen können. Unsere Lieferkriterien.

BürgerGas wächst ohne den Vertrieb über Preisportale oder Makler, die Provision für jeden Wechselabschluss bekommen. Damit spart BürgerGas Ihr Geld.

Allen Kunden ein herzliches Dankeschön. Ohne Ihre Wechselentscheidung und Treue würde es BürgerGas nicht geben.