Ohne Mehrkosten.Strom aus Wasserkraft.

Der gesamte BürgerGas-Strom stammt ausschließlich aus regenerativen Quellen und vorwiegend aus Wasserkraft: Ohne CO2-Emmisionen, ohne radioaktiven Abfall. 100 % Ökostrom muss nicht mit hohen Aufpreisen verbunden sein. Der BürgerGas Stromtarif verbindet eine nachhaltige und umweltschonende Energieversorgung mit garantierten Niedrigpreisen. Als verantwortungsbewusster Anbieter ist uns dabei wichtig: Wir speisen genau so viel Ökostrom in das Stromnetz ein, wie Sie verbrauchen. Mit dieser Umstellung haben wir auf die wachsende Nachfrage unserer Kunden reagiert.

Ihr direkter Draht zu unsMit Service gut versorgt

Ganz persönlich | Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr

  06051 83474-0 oder Rückrufwunsch
06051 83474-29
Kontaktformular

Ganz im Sinne des VerbraucherschutzesIhre Vorteile

  • Dauerhaft günstige Preise
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Umweltfreundliche Energie
  • Monatliche Abschläge
  • Flexible Vertragslaufzeit

Sie wissen woran Sie bei uns sindVolle Transparenz

Wenn Energieversorgung einfach für Sie ist, dann sollten Tarife und Verträge frei von Floskeln bleiben. Wir sprechen mit klaren Worten, ganz im Sinne des Verbraucherschutzes. Deshalb gibt es bei uns auch keine Vielzahl von Tarif-Varianten und Lockangeboten. Wir bleiben einfach, transparent und fair – und das über die gesamte Vertragslaufzeit, bei der Sie stets flexibel sind.

Das Wichtigste zusammengefasstIhre Vertragsbedingungen in Kurzform

Vertrag kommt von Vertragen.
Zum Prinzip der unkomplizierten Abwicklung aller BürgerGas Formalitäten gehört auch, dass wir alles Rechtliche und Bürokratische auf das notwendige Mindestmaß beschränken. Einige wenige, wichtige Eckpunkte müssen wir verabreden, damit uns das Vertragen während der Vertragslaufzeit allen leichter fällt. Die wichtigsten Punkte haben wir kurz für Sie zusammengefasst:

Abnahme und Preise

Die Energiepreise ergeben sich aus dem aktuellen Preisblatt der BürgerGas GmbH. Der Kunde verpflichtet sich mit diesem Auftrag zur Abnahme seines gesamten Bedarfs an Erdgas bzw. an Strom und zur Zahlung der jeweils aktuellen Entgelte.

Preisanpassung

Preisänderungen werden sechs Wochen vor dem Wirksamwerden schriftlich angekündigt. Im Falle einer Preisänderung haben Sie ein Sonderkündigungsrecht und können Ihren Vertrag ohne Einhaltung einer Frist in Textform kündigen.

Lieferbeginn

Der Lieferbeginn erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt (maßgeblich ist die Auftragsbestätigung des Lieferanten nach Ziff. 1 AGB).

Zahlweise

Die Abschlagszahlungen erfolgen monatlich, jeweils zum 1. eines Monats per Lastschriftverfahren oder per Dauerauftrag.

Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Ungeachtet besonderer Kündigungsrechte gemäß unseren AGB kann der Vertrag von jedem Vertragspartner, mit einer Frist von sechs Wochen zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Textform.

Vollmacht und Gerichtsstand

Der Kunde bevollmächtigt den Lieferanten zur Vornahme aller Handlungen sowie Abgabe und Entgegennahme aller Erklärungen, die im Zusammenhang mit einem Versorgerwechsel erforderlich werden, etwa einer Kündigung des bisherigen Liefervertrages sowie der Abfrage der Vorjahresverbrauchsdaten, soweit dem Kunden dadurch keine Kosten entstehen. Für Kaufleute im Sinne des HGB gilt der Gerichtsstand Gelnhausen als vereinbart.

Widerrufsrecht


Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. als Brief) widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach dem Verbrauch der ersten Kilowattstunde auf Grundlage dieses Vertrages nicht jedoch vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Widerrufsformular als PDF herunterladen.

Das Widerrufsformular ist nur eine Formulierungshilfe. Der Widerruf kann auch mit anderem Text erklärt werden.

Direkt und unbürokratischSo einfach geht der Wechsel

Ganz im gewohnten Stil von BürgerGas: Mit dem Preisrechner auf dieser Seite einfach und schnell den aktuellen Tarif errechnen und gleich online bestellen. Denn BürgerGas gibt es nur direkt. Wir verzichten auf kostspielige Vertriebswege wie Makler und Preisportale. Das Formular ist in wenigen Minuten erledigt. Den Wechsel übernimmt das BürgerGas-Team für Sie.

  • Sind Sie in einem Laufzeitvertrag, sagen Sie uns Ihren Wunschtermin nach Vertragsende.
  • Zur Preisfindung und zur Auftragserteilung nutzen Sie bitte unseren Preisrechner.
  • Dort können Sie den Auftrag als PDF herunterladen und per Post oder per Fax schicken.

Von Profis für ProfisWirtschaftlichkeit ohne zusätzlichen Aufwand

Natürlich gehen wir auf die besonderen Anforderungen eines gewerblichen Energiebedarfs ein, und halten für unsere Geschäftskunden einige spezielle Serviceleistungen bereit:

  • Wir entlasten Sie bei der administrativen Abwicklung
  • Ihr Auftrag zum Versorgerwechsel wird unterschriftsreif vorbereitet.
  • Bei uns haben Sie einen Ansprechpartner für alle Objekte – deutschlandweit.
  • Die Rechnungsstellung für alle Objekte erfolgt netzübergreifend zu Ihrem Wunschtermin.
  • Zwischenabrechnungen sind jederzeit kostenfrei möglich.
  • Sie haben variable Zahlungsmodalitäten und stichtagsgenaue Abrechnungen.

 

Wie sich der Strompreis zusammensetztFaktor Staat beim Stromtarif

Hätten Sie das gewusst? Der staatliche Anteil am aktuellen Strompreis liegt durch Steuern und Umlagen bei über 50%.

Deshalb sprechen wir in diesem Zusammenhang nicht mehr von beeinflussen, sondern von dominieren. Die Höhe der gesetzlichen Umlagen und Steuern wird von den Übertragungsnetzbetreibern jedes Jahr aufs Neue festgelegt und müssen von allen Stromanbietern gleichermaßen getragen werden. Auf diese Zahlen haben wir leider keinen Einfluss.

Der gesetzliche EEG Zwangsanteil erneuerbarer Energie liegt zurzeit bei rund einem Drittel, gefördert nach dem EEG-Gesetz (Erneuerbaren Energien Gesetz). Dieser Strom aus Fotovoltaik und Wind wird mit der EEG-Umlage in Deutschland hochsubventioniert.

Allgemeine MitteilungTabelle Steuern / Umlagen

Ab 1. Januar 2017 ändern sich für Sie die gesetzlichen Steuern und Umlagen (Stand 15.10.2016).

Steuern / Umlagen Jahr 2016 Jahr 2017 Differenz 2016 / 2017
Energiesteuer 2,050 ct 2,050 ct 0,000 ct
EEG-Umlage 6,354 ct 6,880 c 0,526 ct
NEV-Umlage 0,378 ct 0,388 ct 0,010 ct
Offshore-Umlage 0,040 ct -0,028 ct 0,068 ct
AbLaV-Umlage 0,000 ct 0,006 ct 0,006 ct
Umlage gesamt netto / kWh 8,822 ct 9,296 ct 0,474 ct
Umlage gesamt butto / kWh 10,498 ct 11,062 ct 0,564 ct

Weitere Details zu den Umlagen und Abgaben finden Sie auf der Informationsplattform der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber: www.netztransparenz.de

Erläuterung

Energiesteuer
Besteuerung des Stromverbrauches aufgrund des Stromsteuergesetzes StromStG.

EEG-Umlage
Energiepreisvergütung für den Ausbau an erneuerbaren Energien nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz.

NEV-Umlage
Entlastung stromintensiver Unternehmen durch die Stromnetzentgeltung §19 StromNEV.

Offshore-Umlage
Risikoentlastung der Windparkbetreiber nach Energiewirtschaftsgesetz §17f EnWG.

AbLaV-Umlage
Absicherung der Versorgungssicherung gemäß der Verordnung zu abschaltbaren Lasten §18 AbLaV.

Mehrwertsteuer
19 % Mehrwertsteuer auf alle Preis-Bestandteile des Stroms.

Der BürgerGas Strom-MixUnsere Stromkennzeichnung

Angaben für Strom nach Energiewirtschaftsgesetz:
Der Energieträgermix zur Stromerzeugung in Deutschland setzt sich aus 28,7 % erneuerbaren Energien gefördert nach dem EEG, 3,1 % sonstigen Erneuerbaren Energien mit Herkunftsnachweis, 15,4 % Kernenergie, 43,8 % Kohle, 6,5 % Erdgas, 2,5 % Sonstige fossile Energieträger zusammen. Damit sind 476 g/kWh CO2-Emissionen und 0,0004 g/kWh radioaktiver Abfall verbunden. (Angaben Referenzjahr 2015)

Allgemeiner gesetzlicher Hinweis nach EnW-Gesetz und EE-Gesetz 2014 §60 zur EEG Umlage:
Die gesamte Strommenge der BürgerGas GmbH unterlag und unterliegt der vollen EEG Umlage nach §60 für nichtprivilegierte Letztverbraucher. Diese Umlage wurde und wird von den Stromkunden einkassiert, von einem Wirtschaftsprüfer testiert und an die Übertragungsnetzbetreiber abgeführt. Die jeweils gültige Umlage und die Strommengen sind unter http://www.netztransparenz.de/de/EEG-Umlage.htm für alle Stromversorger und Netzbetreiber veröffentlicht. Privilegierte Stromkunden, die nur reduzierte EEG Umlage zahlen, hat BürgerGas nicht.

Strom-MixUnser Öko-Strom

Unser Öko-Strom unterscheidet sich deutlich vom durchschnittlichen Strom-Mix in Deutschland.

Der Energieträger-Mix von BürgerGas setzt sich aus 45,5 % erneuerbaren Energien nach EEG und 54,5 % Wasserkraft zusammen. In Summe sind das 100% Ökostrom ohne schädliche CO2-Emissionen und radioaktivem Abfall. Die Grafik zeigt, wie sich unser Strom damit deutlich vom durchschnittlichen Strom-Mix in Deutschland unterscheidet.