Gas und Strom von BürgerGas
Newsticker:
  • Über 100.000 Bürger haben sich bereits für BürgerGas entschieden.
  • Tennet erhöht Stromnetzentgelte um 80% zum 1.1.2017
  • Energiekrise in Frankreich: Atomkonzern schaltet Reaktoren ab (Der Spiegel)
  • Verivox bevorzugt provisionszahlende Versorger im „unabhängigen“ Portal
  • EEG Umlage steigt zum 1.1.2017 auf Rekordwert 6,88 ct/kWh (+8%)
  • Altmaier schätzt Energiewendekosten auf 1 Billion = 1.000.000.000.000 EUR
  • Tennet erhöht Stromnetzentgelte um 80% zum 1.1.2017
  • Verbraucherzentrale: „Viele Vergleichsportale entpuppen sich als Wechselfalle“

Gas und Strom von BürgerGas

Ihre Fragen zu  Provisionszahlungen

Ich bin beauftragt für unseren Gartenverein einen neuen Stromanbieter zu suchen. […] Die Provision ist separat an mich aus- und anzuweisen.

Da können wir Ihnen nicht weiterhelfen. Wenden Sie sich an einen Energiemakler.

Wieso sind Sie nicht im Preisvergleich der Portale Verivox bzw. Toptarif zu finden?

Wir haben mit diesen Portalen keine Provisionsvereinbarungen geschlossen. Es ist möglich, dass nicht das gesamte Liefergebiet von BürgerGas dort aktuell ist.

Wir sind ein Provisionsvertrieb (1000 freie Mitarbeiter) und würden gerne ihr Produkt vertreiben […]

Sie vertreiben bereits an der Haustüre Zeitungsabos, Hundefutter, Knoblauchpillen. Da passen wir überhaupt nicht hin. Tipp: Mehrere Internetableger der Energiekonzerne haben Partnerschaften mit Strukturvertrieben, Sie wenden sich am Besten dorthin.

Wir sind Immobilienverwalter und haben einen Provisionsrahmenvertrag mit giftgas (Name geändert), deren Verträge laufen aber aus. Was bieten Sie uns?

Wir bieten nur günstige Preise an. Provisionen müssten wir auf den Preis aufschlagen (was ihre Mieter dann zahlen müssten), daher machen wir das nicht.